Sie sind hier

Praxisbeispiele

Erkennung eines Radfahrers durch ein autonomes Fahrzeug
RAD-AUTO-NOM

Für die Einbettung des Radverkehrs in einen städitschen Verkehr mit autonomen Fahrzeugen werden neue verkehrswissenschaftliche Methoden, planerische Konzepte und technischen Systeme entwickelt.

16. August 2019 | Praxisbeispiele > Deutschland
Routen und Routenalternativen
Sichere Routenwahl

Bewertung infrastruktureller, verkehrlicher und netzplanerischer Merkmale in Unfallmodellen und Abschätzung des Einflusses der objektiven und subjektiven Verkehrssicherheit auf die Routenwahl von Radfahrerenden.

15. August 2019 | Praxisbeispiele > Deutschland
Doppelstockanlage in Oberhausen-Sterkrade in Originalfarben
Stärkung des Radverkehrs als Zubringer zum ÖPNV

DeinRadschloss ist ein System von Fahrradabstellanlagen mit elektronischem Schließsystem. In Zusammenarbeit des VRR mit 14 Kommunen wurden Fahrradboxen und Sammelabstellanlagen in Bahnhofs- und Haltestellennähe errichtet. Sie bilden eine wichtige Schnittstelle zwischen Fahrrad und ÖPNV.

31. Juli 2019 | Praxisbeispiele > Nordrhein-Westfalen

Schwerpunktthemen

Gemeinsamer Geh- und Radweg
Konfliktträchtig oder friedliches Miteinander?

Fuß-und Radverkehr wird in Ortsdurchfahrten und an innerörtlichen Hauptverkehrsstraßen häufig auf gemeinsamen Flächen im Seitenraum geführt, vor allem dort, wo für getrennte Wege kein Raum bleibt. Der Wunsch nach Sicherheit und Komfort lässt Radfahrende aber auch dort auf Gehwege ausweichen, wo dieses nicht vorgesehen ist – oft zum Nachteil des Fußverkehrs.

15.07.2019 | Schwerpunktthema
Lkw schneidet beim Abbiegen ein fahrradfahrendes Kind
Wichtiger Baustein auf dem Weg zur Vision Zero

Mithilfe moderner Technologien ist es schon heute möglich, die Zahl der Kollisionen zwischen vulnerablen Verkehrsteilnehmenden und großen Kfz wie Bussen und Lastkraftwagen zu minimieren. Der Beitrag gibt einen thematischen Überblick - insbesondere über die die Ausgestaltung des Ordnungsrahmens.

10.07.2019 | Schwerpunktthema
Endende Radverkehrsführung
Keine Angst beim Radfahren

Stressfrei, komfortabel und vor allem sicher – wer auf das Fahrrad steigt, möchte sich im Straßenraum möglichst wohl und geschützt fühlen. Die gefühlte Sicherheit ist einer der Schlüsselfaktoren, die einen großen Einfluss darauf hat, ob sich Menschen für oder gegen das Fahrrad als Alltagsverkehrsmittel entscheiden.

05.06.2019 | Schwerpunktthema

Termine

29. März - 29. September 2019
| Termine > Hamburg

Unterschriftensammlung für Volksinitiative des "Radentscheid Hamburg"

01. April - 31. August 2019
| Termine > Deutschland

Ich entlaste Städte - Wer will Lastenräder testen?

20. Juni - 26. August 2019
| Termine > Bremen

"Der mobile Mensch – Deine Wege. Deine Entscheidungen. Deine Zukunft."

Ausschreibungen

01. Mai - 31. August 2019
| Ausschreibungen > Deutschland

Mit dem Rad zur Arbeit 2019

01. April - 31. August 2019
| Ausschreibungen > Deutschland

Mitmachaktion: FahrRad! Fürs Klima auf Tour 2019