Sie sind hier

Praxisbeispiele

Broschüre „Nationaler Radverkehrsplan 2020“
Steuerung des Radverkehrs

RadOnTime adressiert eine Steigerung der Attraktivität und Effizienz des Radverkehrs an signalisierten Knotenpunkten bei Gewährleistung der Sicherheit. Die sicherheitsbezogenen und verkehrlichen Wirkungen von Restzeitanzeigen werden im realen Verkehr und mithilfe eines Fahrradsimulators... mehr

2. Oktober 2017 | Praxisbeispiele > Deutschland
Fahrradanhänger erfordern von Autofahrenden ein angepasstes Überholverhalten
Mehr Sicherheit für einen besseren Fahrradalltag
Der Überholvorgang zwischen Auto- und Radfahrenden wird auf Sicherheitsempfinden und Verkehrsfluss untersucht. Auf Grundlage einer breit angelegten Erhebung werden Empfehlungen für die Radverkehrsinfrastruktur entwickelt und risikosenkende Verkehrsverhaltensweisen aufgezeigt.

27. September 2017 | Praxisbeispiele > Deutschland
Broschüre „Nationaler Radverkehrsplan 2020“
Schnell zum Ziel auf dem Radweg von morgen
Es werden die Potentiale von Radschnellwegen hinsichtlich der Steigerung der Attraktivität, Sicherheit und Effizienz des Radverkehrs untersucht. Ein bestehender Fahrradsimulator wird erweitert und am Beispiel von Pilotrouten in München werden mit diesem die notwendigen Studien durchgeführt.
27. September 2017 | Praxisbeispiele > Bayern

Termine

11. September - 31. Oktober 2017
| Termine > Heilbronn

Bürgerbeteiligung Radverkehrskonzept Landkreis Heilbronn

14. September - 19. Oktober 2017
| Termine > Moers

Wo kann Radfahren in Moers verbessert werden?

Ausschreibungen

14. September - 30. November 2017
| Ausschreibungen

"MV steigt auf" - Netzwerk sucht weitere Mitgliedskommunen